Fundraising mit den Facebook Spendentools

F

Im Jahr 2015 führte Facebook in den USA die Facebook Spendentools ein, mit denen gemeinnützige Organisationen auf Facebook Spenden sammeln können. Gemeinnützige Organisationen aus Deutschland konnten nur ihr Spendenformular über einen Spenden-Button verlinken.

Das ändert sich endlich. Seit September sind die Facebook Spendentools in fünf weiteren Ländern verfügbar: Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland und Spanien. Im Oktober folgen Italien, Polen, die Niederlande, Belgien, Schweden, Portugal, Dänemark, Österreich, Finnland und Luxemburg.

Welche Möglichkeiten bieten die SpendenTools?

Facebook ermöglicht direktes und indirektes Fundraising. Beim direkten Fundraising fragt die gemeinnützige Organisation selbst nach Geld. Beim indirekten Fundraising fragen Facebook-Fans der Organisation ihre Freunde nach Spenden.

Direktes Fundraising

Mit dem “Spenden”-Button können gemeinnützigen Organisationen Spenden einwerben. Der Button kann in die Seitenüberschrift und in Text-, Foto- und Video-Beiträgen eingefügt werden. Die Spendentransaktion muss nicht länger über ein externes Spendenformular ausgeführt werden, sondern kann direkt in Facebook erfolgen.

6c687-0xfpv1mwvsdnkoztj Fundraising
Quelle: Facebook.com

Der Spendenbutton kann auch in Live-Übertragungen eingesetzt werden. Jeder, der die Live-Übertragung sieht, kann währenddessen oder nach dem Ende der Übertragung auf der Seite spenden. Beim Benefizkonzert zu Ehren der Opfer des Terroranschlags in Manchester spendeten laut Facebook auf diesem Weg 22.000 Menschen insgesamt mehr als 450.000 US-Dollar.

Indirektes oder Peer2Peer Fundraising

Neben der direkten Ansprache von potentiellen Spender/innen, ist auf Facebook vor allem die indirekte Ansprache über Peer2Peer-Fundraising erfolgversprechend[1]. Mit den Facebook Spendentools kann eine Organisation ihre stärksten Unterstützer bitten, Spenden zu sammeln. Auf einer individuellen Landing Page, können diese dafür neue Spendenaktionen erstellen und bereits existierende einsehen. Sobald eine Person eine Spendenaktion erstellt hat, kann sie ihren Beiträgen und Live-Videos einen „Spenden“-Button hinzufügen. Spenden über diesen Button fließen der Organisation zu.

3a93a-0jibb_at0gch3j0ue Fundraising
Quelle: Facebook.com

Welche Zahlungsoptionen bieten die Facebook Spendentools?

Spenden ist bei Facebook derzeit ausschließlich via Kredit- oder Debitkarte möglich. Eine Spende mit der in Deutschland überwiegend verbreiteten Girokarte oder per Lastschrifteinzug ist bisher nicht vorgesehen. Eine Integration von Paypal besteht ebenfalls nicht.

6e702-1yzzwjntwjqgcqyhni7zbpg Fundraising
Screenshot Facebook.com

Welche Gebühren fallen für gemeinnützige Organisationen an?

Für Sicherheits-Checks, Betrugsschutz, Betriebskosten und Zahlungs-Support verlangt Facebook eine stolze Gebühr von 5% der Spendensumme. Zur Einführung fallen bis einschließlich 29.Oktober 2017 keine Gebühren ein.

Wie erfolgt die Auszahlung der Spenden?

Die eingegangenen Spenden werden alle zwei Wochen per Überweisung ausgezahlt. Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 100 US-Dollar.

Wie erhalten die Spenderinnen eine Zuwendungsbestätigung?

Nach einer Spende, verschickt Facebook an die primäre E-Mail-Adresse des Facebook-Users eine Zahlungsbestätigung. Aus dieser geht hervor, dass die Zahlung an eine gemeinnützige Organisation erfolgte und keine Waren oder Dienstleistungen im Gegenzug geliefert wurden.

Welche Informationen sind über die Spenderinnen verfügbar?

Gemeinnützige Organisationen erhalten einen täglichen Transaktionsbericht. Dieser Bericht enthält detaillierte Informationen zu jeder Spende. Unter anderem den Vornamen, den Nachnamen, den gespendeten Betrag und die E-Mail-Adresse.

About the author

Jacob Fricke

Hi, ich bin Jacob. Ich arbeite als Fundraiser und Datenanalyst bei Campact. Mehr Informationen über mich findest Du auf dieser Seite.

Add comment

By Jacob Fricke

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.