Songs of 2018 – Platz 1 bis 10

S

Wie jedes Jahr habe ich auch in diesem Jahr eine Liste mit den Songs erstellt, die ich dieses Jahr besonders toll fand. Wie immer ohne Gewähr auf Vollständigkeit und vermutlich habe ich einige tolle Bands überhaupt nicht auf dem Radar. Hinweise dazu gerne in den Kommentaren.

1. Crewel Intentions – Youth In Overload

Zum Glück haben sich die Palma Violets aufgelöst. Denn so schaffen sie es gleich zweimal in meine Liste. Den Anfang macht Alexander „Chilli“ Jesson mit seiner neuen Band Crewel Intentions. Für mich schon jetzt ein heißer Anwärter auf das Album 2019. Referenzen zu Nick Caves Fifteen Feet Of Pure White Snow gibt es im Videoclip gratis dazu.

2. Sports Team – Margate

Diese Energie. Mick Jagger ist noch nicht tot und doch bereits als Alex Rice, dem Sänger von Sports Team, auferstanden. Best dance moves 2018.

3. Fontaines D.C. – Chequeless Reckless

A sell-out is someone who becomes a hypocrite in the name of money!

4. Jaws – Driving a Night

Natürlich ist der Riff übelst geklaut von New Orders Ceremony. Aber genau deswegen ist es ja so ein geiler Song.

5. The Rhythm Method – Chin Up

Chin Up ist der bisher schwächste Song von Rhythm Method. Trotzdem reicht es für diese Liste. Nächstes Jahr definitiv auf Platz 1. Denn das Album soll endlich erscheinen.

6. Whenyoung – Pretty Pure

Fun Fact: Das ist schon der zweite Videoclip in dieser Liste, der in Margate (Kent) gedreht wurde. Welches könnte nur der erste gewesen sein? Toller Song.

7. Standing in the Place That You Used to Do – Ocean Colour Scene

Vor etwas längerer Zeit haben eine Freundin und ich beschlossen Ocean Colour Scene in England zu sehen. Dieses Jahr war es endlich so weit. Und es war noch besser als erhofft. Das ist der vierte Song auf der neuen EP auch.

8. The Spook School – Less Than Perfect

Twee Pop at its best.

9. Iceage – Pain Killer

Iceage sind gefpühlt 300 Tage im Jahr auf Tour. Der neue Song kling ein wenig melodischer als sonst. Da habe ich nun wirklich nichts dagegen.

10. Brave New World – The Blinders

Haben Black Rebel Motorcycle Club und Kasabian ein Kind bekommen?

About the author

Jacob Fricke

Hi, ich bin Jacob. Ich arbeite als Fundraiser und Datenanalyst bei Campact. Mehr Informationen über mich findest Du auf dieser Seite.

Add comment

By Jacob Fricke

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.